Boilstädt

Herr von Boilstädt

Bilder von den Ausgrabungen in der Nähe von Boilstädt.

Das bekannteste Grab enthielt den sogenannten “Herrn von Boilstädt” (Grab 96). Es gab aber noch einen weiteren Fund (Grab 131) mit einer hochgestellten Persönlichkeit und reichen Grabbeigaben.

Die Aufnahmen wurden im Rahmen einer Pressekonferenz am 12.02.2016 im Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Weimar zum Thema “Herr von Boilstädt” gemacht.

Weitere Informationen ...

Zaumzeug Grab 131

Trense Grab 131

Zaumzeug Grab 131

Trense Grab 131

Schwertgurt Grab 131

Alamannische Gürtelschnalle Grab 131

Gürtelschnalle Grab 131

Gürtelschnalle Grab 131

Spatha und Sax Grab 131

Inhalt eines Amulettbeutels und Beschläge

Beschläge Grab 96

Keltischer Glasring und Perlen Grab 96

Schildbuckel Grab 96

Byzantinische (koptische?) Öllampe Grab 96

Kamm Grab 96

Öllampe mit Kreuz und Vogel aus Bronze Grab 96

Goldmünze (Charonspfennig) Grab 96

Westgotische Goldmünze (Spanien) Grab 96

Tremisses (Rückseite) Grab 96

Ango (Stoßspeer für Nahkampf) Grab 96

Byzantinische Öllampe mit christlicher Symbolik Grab 96

Präsentation der Goldmünze aus Grab 96

Tremissis (letztes Drittel des 6. Hahrhunderts Spanien) Grab 96

Überblick Grab 131

Funde Grab 131

Überblick Grab 96

Funde Grab 96

[Home] [Ortsteilrat] [Informationen] [Herr von Boilstädt] [Termine] [Bilder] [Herr von Boilstädt] [Seniorenweihnachtsfeier] [Dorfweihnacht] [Knutfest 2017] [Maibaum 2017] [Sommerfest 2017] [Kirmes 2017] [Vereine] [Gewerbe] [Impressum]

© Ortsteilrat Boilstädt Dorfstraße 2 99867 Gotha-Boilstädt